Prof. Dr. Rüdiger Zymner

Fellow



Tätigkeits-Zeitraum:
03/04/2018 - 31/07/2018
Land:
Deutschland
E-Mail:
zymner@uni-wuppertal.de
Telefon:
+49 651 201 3538
Raum:
DM 9
Projektzugehörigkeiten:
  • F1-Transition von Gattungsgrenzen
Forschungsschwerpunkte:
  • Lyrikologie
  • Gattungstheorie
  • Literatur und Kognition
  • Literaturwissenschaftliche Historik und Literaturgeschichte
  • Stilistik und Rhetorik
Laufende Projekte:
  • Eine Geschichte der Lyrik
Publikationen:

Neuerscheinungen:

Lyrik. Umriss und Begriff, Paderborn 2009. Funktionen der Lyrik, Münster 2013.

Handbuch Komparatistik, Stuttgart u. Weimar 2013 [Hg., gem. mit Achim Hölter].

Handbuch Literarische Rhetorik, Berlin, Boston 2015 [Hg.].

Gedichte von Peter Rühmkorf. Interpretationen, Münster 2015 [Hg., gem. mit Hans-Edwin Friedrich].

 

Eine vollstände Publikationsliste finden Sie hier.

Leistungen am Kolleg:

Eine vollständige Übersicht finden Sie hier.

Werdegang:

Derzeitige Positionen

Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal

 

Akademischer Werdegang

Seit 1997: Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal

1993: Habilitation (venia legendi für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Deutsche Literatur) in Fribourg (Schweiz)

1991: Promotion an der Universität Fribourg (Schweiz) mit der Dissertation: Uneigentlichkeit. Studien zu Semantik und Geschichte der Parabel Studium der Fächer Mittlere und Neuere Geschichte sowie Deutsche Philologie an der Georg-August-Universität zu Göttingen

 

Preise und Auszeichnungen

Seit 2014 Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften („Academia Europaea“)

 

Weitere Mitgliedschaften

Deutscher Komparatistenverband

Deutscher Germanistenverband

Grimmelshausen-Gesellschaft

Gryphius-Gesellschaft

 

Herausgeberschaften

Hauptherausgeber der Reihe „Explicatio. Analytische Studien zur Literatur und Literaturwissenschaft“ (seit 2013; zus. mit Gottfried Gabriel) (Derzeit 8 Bände)

Hauptherausgeber der Reihe „Poetogenesis. Studien und Texte zur empirischen Anthropologie der Literatur“ (zus. mit Karl Eibl † und Manfred Engel; ab 2015 zus. mit Katja Mellmann und Ralf Schneider) (Derzeit 11 Bände)

Hauptherausgeber der Reihe „Allgemeine Literaturwissenschaft“ (zus. mit Dietrich Weber †, Michael Scheffel u. Ulrich Ernst) (Derzeit 21 Bände)