Dr. Hong Yu

Fellow



Tätigkeits-Zeitraum:
01/04/2019 - 31/08/2019
Land:
China
E-Mail:
yuhong@uni-muenster.de
Telefon:
+49 651 201 4178
Raum:
DM 167
Projektzugehörigkeiten:
  • F1-Transition von Gattungsgrenzen
  • F2-Transition von Sprachgrenzen
Forschungsschwerpunkte:
  • Chinesische Literatur in der vormodernen Zeit, Schwerpunkt Lyrik in der Tang- und Song-Zeit
  • Chinesische Literatur im 20. Jahrhundert
  • Das chinesische Staatsexamen für die Beamtenauswahl in der Tang- und Song-Zeit
  • Chinesische Komparatistik und Qian Zhongshu-Forschung
Laufende Projekte:

Ein Exposé finden Sie hier.

Publikationen:

Eine Publikationsliste finden Sie hier.

Werdegang:

Derzeitige Positionen

Seit Oktober 2000: Lektor am Institut für Sinologie und Ostasienkunde der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Akademischer Werdegang

November 1998-Juli 2000: Lektor am Institut für Ostasienkunde der Ludwig-Maximilians-Universität München

April 1995-Oktober 1998: Lektor am Ostasiatischen Institut der Universität Leipzig

1994-1999: Promotion im Fach Komparatistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Nebenfächer: Sinologie und Germanistik

1988-1994: Studium der Germanistik als Hauptfach an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Nebenfächer: Sinologie und Komparatistik

Mitgliedschaften

Vorstandsmitglied des Weltverbandes für die Erforschung der chinesischen Schriftzeichen (The World Association of Chinese Characters Studies)