Vortragsreihe: Tolstoj als Schriftsteller und Denker

Professor Dr. Alexei N. Krouglov,

Russische Staatliche Universität für Geisteswissenschaften, Moskau

Vortragsreihe 1: L. N. Tolstoj als Schriftsteller und Denker

Leo Nikolaevič Tolstoj war nicht nur einer der bedeutendsten Schriftsteller, sondern auch ein einzigartiger Denker, dessen religiöse und sittliche Lehre zahlreiche Anhänger finden konnte (Tolstoianer, Mahatma Gandhi u.a.). In früheren Jahren von Schopenhauer hingerissen, in späteren Jahren von Kant entzückt, das ganze Leben gegen Hegel, Positivismus und Nietzsche kämpfend, entwickelte Tolstoj seine Lehre sowohl in literarischen als auch in theoretischen, populären und publizistischen Schriften. Die wesentlichen Teile der philosophischen Lehre Tolstojs – Philosophie der Geschichte (Epiloge zu „Krieg und Frieden“), Rechtsphilosophie („Brief an einen Studenten über das Recht“), die Lehre vom gewaltfreien Nicht-Widerstehen angesichts des Bösen („Gesetz der Gewalt“ und „Gesetz der Liebe“), Lebensphilosophie („Der Tod des Ivan Il’ič“, „Über das Leben“), Religionsphilosophie („Meine Beichte“), Philosophie der Kunst („Was ist Kunst?“), Lehre von Ehe und Liebe (Nachwort zur „Kreutzersonate“) – werden in der Vortragsreihe durch eine Auswahl seiner kleineren Schriften und Ausschnitte aus literarischen, philosophischen, religiösen und politischen Werken verdeutlicht.

(1) L. N. Tolstoj als Schriftsteller und Denker: Einführung – 20. April
ProgrammübersichtTeil 1Teil 2

(2) Der Tod des Ivan Il’ic und Über das Leben: Lebensphilosophie und menschliche Existenz – 27. April
Teil 1Teil 2

(3) Was ist Kunst: Tolstojs Philosophie der Kunst – 4. Mai
Teil 1Teil 2Teil 3

(4) Lifesitzung: Fragen und Diskussionen – 11. bis 15. Mai

(5) Nachwort zur Kreutzersonate: Lehre von der Ehe und der Liebe – 18. Mai
Teil 1Teil 2Teil 3

(6) Meine Beichte, Religion und Sittlichkeit: Tolstojs Religionsphilosophie – 25. Mai

Teil 1Teil 2Teil 3

(7) Gesetz der Gewalt und Gesetz der Liebe: Die Lehre vom gewaltfreien Nicht-Widerstehen angesichts des Bösen und das Problem des Krieges– 8. Juni
Teil 1Teil 2Teil 3

(8) Krieg und Frieden: Tolstojs Geschichtsphilosophie – 15. Juni
Teil 1Teil 2Teil 3

(9) Lifesitzung: Fragen und Diskussionen – 22. bis 26. Juni

(10) Der Brief an einen Studenten über das Recht: Tolstojs Rechtsphilosophie – 29. Juni
Teil 1Teil 2Teil 3

(11) Die Rezeption der Philosophie Kants und die Polemik gegen die Philosophie Hegels – 6. Juli
Teil 1Teil 2Teil 3

(12) L. N. Tolstoj gegen V. S. Solov’ev – 13. Juli
Teil 1Teil 2Teil 3


Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.