Vortrag von Takahashi Mutsuo: Japanische Poesie gestern und heute

Im Rahmen der Ringvorlesung „Japanische Kulturgeschichte“ wird der Dichter Takahashi Mutsuo die Entwicklung der japanischen Dichtung nachzeichnen und dabei auf so wesentliche klassische Gattungen wie tanka und haiku zu sprechen kommen aber auch die Neuorientierung einer modernen eher westlich orientierten Dichtung und ihre Bezüge zu beispielsweise Europa und Amerika erläutern.

 

Der Vortrag wird auf Japanisch gehalten und gedolmetscht.

 

Datum: Mi., 6.6.2018

Zeit: 10:00-12:00 Uhr

Ort: HS8

Darüber hinaus findet am 11.06. noch eine Dichterlesung mit Herrn Mutsuo statt.