Lesung – „Die Maulposaune. Gedichte aus Italien“

Die DFG-Kolleg-Forschungsgruppe „Russischsprachige Lyrik in Transition“ (FOR 2603) und das Künstlerhaus Edenkoben

laden zu der italienisch-deutschen Lesung aus der Reihe „Poesie der Nachbarn“ ein

Die Maulposaune. Gedichte aus Italien

2018 war Italien das 31. Gastland der Übersetzerwerkstatt „Poesie der Nachbarn“, zu der das Künstlerhaus Edenkoben jedes Jahr sechs Lyriker aus einem Gastland zu gemeinsamer Übersetzungsarbeit einlädt und deren Ziel ist, die zeitgenössische europäische Lyrik im deutschsprachigen Raum bekannt zu machen.

Ein Auszug der Ergebnisse der Übersetzerwerkstatt 2018 wird nun auf einer Lesereise in italienisch-deutschen Lesungen zu hören sein: Carmen Gallo, Francesco Maria Tipaldy, Nancy Hünger, Jan Koneffke, Ulf Stolterfoht und Ernest Wichner lesen aus der zweisprachigen Anthologie „Die Maulposaune. Gedichte aus Italien“, die 2019 im Verlag Das Wunderhorn erschienen ist.

Es moderiert Hans Thill, Leiter des Künstlerhauses Edenkoben.

Hier finden Sie das  Plakat und das Programm der Veranstaltung

 

Mittwoch, 30.10.2019

18 Uhr

Stadtbibliothek Weberbach, Lesesaal, Trier

(Weberbach 25, 54290 Trier)

Eintritt frei