Gastvortrag von PD Dr. Dorota Kozicka

Die DFG-Kolleg-Forschungsgruppe „Russischsprachige Lyrik in Transition“

lädt ein zu einem Gastvortrag von

Frau PD Dr. Dorota Kozicka

(Jagiellonen-Universität, Krakau)

zum Thema:

Dichtkunst als Pingpong-Spiel. Zum Streit um die hermetische Lyrik in Polen nach 1989. 

Mittwoch, 13.12.2017

Universität Trier, Raum DM 131, 16-18 Uhr

Gäste sind herzlich willkommen!