Gastvortrag, 15. Januar 2020

Vertrackte Papirossen. Ein Werkstattbericht vom Übersetzen zeitgenössischer russischer Lyrik.

Zeit:
15. Januar 2020, 14:15 - 15:45
Ort:
Universität Trier, Raum DM 131

Die DFG-Kolleg-Forschungsgruppe „Russischsprachige Lyrik in Transition“ lädt Sie herzlich ein zum Gastvortrag von

Frau Dr. Bettina Kaibach (Slavisches Institut, Universität Heidelberg)

zum Thema

Vertrackte Papirossen. Ein Werkstattbericht vom Übersetzen zeitgenössischer russischer Lyrik.

Der Vortrag vermittelt einen praxisorientierten Einblick in die Schwierigkeiten beim Übersetzen zeitgenössischer russischer Lyrik. Grundsätzliche Fragen des Übertragens von Gedichten werden am konkreten Beispiel verhandelt.

 

Mittwoch, den 15. Januar 2020

14-16 Uhr

Universität Trier, Raum 131

 

Gäste sind herzlich willkommen!