-

Die DFG-Kolleg-Forschungsgruppe lädt Sie herzlich ein zu dem Workshop „Transkulturelle versus nationale Lyrik“   Mittwoch, den 06. November 2019 Universität Trier, Raum DM 131   Programm: Prof. Dr. Jens Herlth (Universität Bern): „Aus dem Leichenschauhaus: nationalistische Lyrik im heutigen Polen“ Prof. Dr. Hubert Zapf Prof. Dr. Adalberto Müller (Universidade Federal Fluminense, Brazil): „Ameridian Perspectivism in […]

Weiterlesen…

-

Die DFG-Kolleg-Forschungsgruppe lädt Sie herzlich ein zu dem Workshop „Lyrik transkulturell“ In diesem Workshop wird ein Einblick in das Themenfeld „Transkulturalität in der Gegenwartslyrik“ anhand von russischen, japanischen und britischen sowie amerikanischen Beispielen gegeben. Freitag, den 12. Juli 2019 14-19 Uhr Universität Trier , Raum DM 131   Programm: 14:00 Uhr: Angelika Schmitt: „Elena Švarc […]

Weiterlesen…

-

Vom 21. bis zum 23. Februar 2019 fand die 16. Tagung des Jungen Forum Slavistische Literaturwissenschaft an der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg (Saale) statt. Am 22.02.2019 fand eine Performance mit dem Titel „Licht-Schatten-Gedicht“ statt. Eine lyrische Fackeltanzperformance zu deutschen, russischen und japanischen Versen von und mit Angelika Schmitt (Trier) und Sergej Birjukov (Halle). […]

Weiterlesen…

-

Am 13. Dezember 2018 treffen sich die Kolleg-Mitarbeiter/innen zum Jahresabschluss zu einer Weihnachtsfeier. In diesem festlichen Rahmen wird Jurij Orlickij mit einem poetischen Abendprogramm verabschiedet. Der russische Versspezialist und Professor der RGGU Moskau war ein Jahr lang als Fellow in der DFG-Kolleg-Forschungsgruppe tätig gewesen. Zum Abschied stellt er sich von einer ganz anderen Seite, nämlich […]

Weiterlesen…

-

Die Sinologie der Universität Trier und die DFG-Kolleg-Forschungsgruppe „Russischsprachige Lyrik in Transition“ (FOR 2603) laden ein zu dem Violinekonzert Dialog von Musik und Poesie 坐畔秋色  浮遊於間 Sonntag, 23.09.2018 15:00 Uhr Universität Trier, A9/10 (A-Gebäude) Chin-Hsien Ho-Ming Duo 琴弦合鳴二重奏 Violine: Chiung-Lin Soffel-Kao Klavier: Christian Soffel Eintritt frei (Spenden werden erbeten) Plakat und Programm der Veranstaltung finden […]

Weiterlesen…

-

Am Mittwoch, den 13.06. veranstaltet die Uni Trier ihr jährliches Sommerfest auf der Forumsplatte, an der auch die DFG-Kolleg-Forschungsgruppe mit einem Informationsstand und einer poetischen Reise nach Japan und zurück beteiligt sein wird. In Verbindung mit einer Lesung von Takahashi Mutsuo wird eine Lyrik-Performance mit Gedichten von Friederike Mayröcker, Olga Sedakova und Tanikawa Shuntaro inszeniert […]

Weiterlesen…

-

Zum Programm der Veranstaltung Lyrik als Brennspiegel der Gesellschaft und globaler Diskurse Die mit internationaler Spitzenforschung besetzte DFG-Kolleg-Forschungsgruppe „Lyrik in Transition“ wird am 17. Mai um 18.30 Uhr im Audimax der Universität Trier offiziell eröffnet. Die Festrede hält der Bundesinnenminister a.D. Gerhart Baum, dessen zentrale Anliegen, angesichts der von Krisen und Unsicherheiten erschütterten Welt, heute […]

Weiterlesen…

-

Die DFG-Kolleg-Forschungsgruppe „Russischsprachige Lyrik in Transition“ (FOR 2603) ist mit einer dichterisch-performativen Darbietung vor dem Wissenschaftsrat in dem Bischöflichen Priesterseminar in Trier vertreten. Das Kolleg wird von Frau Dr. des. Angelika Schmitt, Postdoktorandin am Projekt, Frau Univ.-Prof. Dr. Henrieke Stahl, Sprecherin und Leiterin des FOR 2603 und Frau Dr. Ekaterina Lüdke (Slavistik, Universität Trier) repräsentiert. […]

Weiterlesen…