19 events found.

Gespräch und Lesung mit Takahashi Mutsuo in Berlin

Takahashi Mutsuo – Dichter und Zeitzeuge: Ein Gespräch mit Lesung (in japanischer Sprache)  In Zusammenarbeit mit dem DFG-Forschungskolleg FOR2603 findet an der Freien Universität Berlin ein Gespräch mit Lesung mit Takahashi Mutsuo statt. Die Fragen stellt Irmela Hijiya-Kirschnereit 21.06.2018 | 12:00 c.t.   Ostasiatisches Seminar – Japanologie Hittorfstr. 18 Raum 1.36 14195 Berlin Weitere Informationen (in [...]

Weiterlesen...

Japanische Lyrik von innen – ein Werkstattbericht

Eine Veranstaltung mit Takahashi Mutsuo Takahashi Mutsuo gilt als Wanderer zwischen den Welten, sowohl was Genres als auch ganze Länder und Kontinente betrifft. In traumwandlerischer Sicherheit bewegt er sich zwischen klassischen und zeitgenössischen Formen und hat neben einer überwältigenden Anzahl eigener Gedichtbände auch zahlreiche Lyrikanthologien als Herausgeber betreut und über die verschiedensten Aspekte japanischer Dichtung [...]

Weiterlesen...

Vortrag von Takahashi Mutsuo: Japanische Poesie gestern und heute

Im Rahmen der Ringvorlesung „Japanische Kulturgeschichte“ wird der Dichter Takahashi Mutsuo die Entwicklung der japanischen Dichtung nachzeichnen und dabei auf so wesentliche klassische Gattungen wie tanka und haiku zu sprechen kommen aber auch die Neuorientierung einer modernen eher westlich orientierten Dichtung und ihre Bezüge zu beispielsweise Europa und Amerika erläutern.   Der Vortrag wird auf [...]

Weiterlesen...

Gastvortrag von Frau Prof. Dr. Claudia Benthien

Die DFG-Kolleg-Forschungsgruppe „Russischsprachige Lyrik in Transition“ lädt zu einem Vortrag von Frau Prof. Dr. Claudia Benthien (Germanistik, Universität Hamburg) zum Thema Lyrik im digitalen Zeitalter. Arbeitsfelder und methodische Zugänge Der Vortrag diskutiert die große Bandbreite zeitgenössischer Lyrik-Formate als methodische Herausforderung. Denn wenn Gedichte auf der Bühne performt werden, wenn sie durch Musik unterlegt werden oder [...]

Weiterlesen...