-

Die DFG-Kolleg-Forschungsgruppe „Russischsprachige Lyrik in Transition“ (FOR 2603) und das Künstlerhaus Edenkoben laden zu der italienisch-deutschen Lesung aus der Reihe „Poesie der Nachbarn“ ein Die Maulposaune. Gedichte aus Italien 2018 war Italien das 31. Gastland der Übersetzerwerkstatt „Poesie der Nachbarn“, zu der das Künstlerhaus Edenkoben jedes Jahr sechs Lyriker aus einem Gastland zu gemeinsamer Übersetzungsarbeit […]

Weiterlesen…

-

Die DFG-Kolleg-Forschungsgruppe „Russischsprachige Lyrik in Transition“ lädt Sie herzlich zu ihrer wöchentlichen AG-Sitzung ein: 14:00-15:00 Uhr: Dr. Juliana Kaminskaja: „Über Bäume und Gräslein im Teutoburger Wald. Poetisches Experimentieren im Schaffen Friederike Mayröckers“ 15:00-16:00 Uhr: Dr. Aleksandr Zhitenev: „Ekphrasis in der modernen russischen Lyrik als ein poetologisches Problem“. 16:00-17:00 Uhr: Dr. Joanna Krenz: „Parallel Verses: Polish […]

Weiterlesen…

-

Die DFG-Kolleg-Forschungsgruppe „Russischsprachige Lyrik in Transition“ (FOR 2603) in Kooperation mit der  Universität Bergamo laden Sie herzlich ein zu der Konferenz »Ein Gespräch über Bäume« Europäische Naturlyrik nach 1945 Universität Bergamo, 22.-23. Oktober 2019 In denselben Jahren, als Bertolt Brecht den bekannten Vers schrieb, der der Tagung ihren Titel verleiht (»Was sind das für Zeiten, […]

Weiterlesen…